Differenzdruckprüfen

Ablauf des Verfahrens


Zur Überprüfung von undichten Bauteilen betreiben wir vier Trockenprüfanlagen. Die rechnergesteuerten Anlagen arbeiten nach dem Differenzdruckprüfverfahren. Durch die Verknüpfung des Leckmeßcomputers mit einer windowsbasierenden EDV erfolgt eine optimale Prozesskontrolle. Alle Werte können dokumentiert, ausgewertet und weiterverarbeitet werden.

Bei allen Dichtprüfanlagen wurde eine externe Meßsystemanalyse durchgeführt, welche die Fähigkeit des Meßsystems bescheinigte.

Durch Baukastensystem der Prüfvorrichtungen können wir schnell und kostengünstig eine Vorrichtung für Ihre speziellen Teile konstruieren und anfertigen.
Sprechen Sie uns an - wir unterbreiten Ihnen gerne ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot.